Ausbildung zum Kommunikations- und Konflikt-Coach

Besser kommunizieren und Konflikte lösen

Durch bewusste Kommunikation nehmen Sie Konflikten den Beigeschmack der Krise, so nutzen Sie das große Potenzial von spannungsreichen Situationen für Wachstum und Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Basis dafür ist neben „high-level“ Kommunikation im Unternehmen, gelebte Konfliktprophylaxe also klassisches Mediations-know-how, dass wir praxisnah vermitteln. Spannungen und Problemfelder früh zu erkennen und zu lösen, stärkt Ihr Unternehmen und macht es zukunftsfit. Ein konstruktiver und klar strukturierter Umgang mit Konflikten durch einen definierten Konfliktlösungsprozess ermöglicht Entlastung von Führungskräften und MitarbeiterInnen. 

Was Sie davon haben: Kommunikations- und Konfliktförderungs-know-how in Ihrem Unternehmen!

INHALTE

  • ExpertInnenwissen zu Kommunikation-, Konflikt- und Gruppendynamik.
  • Als Kommunikations- und Konflikt-Coach fungieren Sie als neutrale:r Dritte:r, die/der alle Beteiligten unterstützt und die Erarbeitung von Lösungen begleitet.
  • In der Ausbildung setzen Sie sich mit allgemeinen und eigenen Kommunikations- und Reaktionsmustern, sowie Konfliktrollen und -dynamiken auseinander und was diesen zugrunde liegt.
  • Sie lernen Methoden und Techniken für Einzelgespräche ebenso wie für die Moderation von Konfliktsituationen und 
  • die Implementierung von Konfliktlösungsprozessen in Ihrem Unternehmen.

 

EMPFEHLENSWERT FÜR
Führungskräfte, GeschäftsführerInnen, Personalverantwortliche, MitarbeiterInnnen, Teams
 

ZIEL
Vollgetankt mit frischen Impulsen, mit geschärftem Blick, klaren Zielen und konkreten Maßnahmen kehren Sie nach dieser Ausbildung zurück an Ihren Arbeitsplatz. Sie sind bereit, selbstverantwortlich, erfolgreich und innovativ Kommunikations- und Konfliktprozesse umzusetzen, um positive Veränderungen in Ihrem Umfeld anzustoßen. 
 

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.