PatientInnen- und Dienstleistungsorientierung

Sie möchten:

  • dass Ihre MitarbeiterInnen einen kompetenten und dienstleistungsorientierten Umgang mit PatientInnen und Angehörigen pflegen.
  • dass Ihre MitarbeiterInnen konkrete Handlungsmodelle zur Bewältigung von kritischen Gesprächssituationen im Berufsalltag anwenden.
  • dass sich die Anzahl der Patientenbeschwerden in Ihrem Unternehmen merklich reduziert.
  • dass Ihre MitarbeiterInnen von professionellen BeraterInnen mit langjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen trainiert und begleitet werden.

DIE BERATERINNEN bieten

  • Training zur PatientInnen- und Dienstleistungsorientierung
  • Training on-the-job
  • Training für Multiplikatorinnen

Patienten_u_DL_Orientierung_2011 (PDF)

Aktuelle_Termine_Training_2014 – März und April  (PDF)