zurück

Arbeit im Tourismus – Seefelder Gespräche

 

Bei den Seefelder Gesprächen

am 28. September 2017 im Sport- und Kongresszentrum Seefeld

 

wird zum Schwerpunkt „Arbeit im Tourismus“ danach gefragt, welche


Strategien für die Mitarbeiter von Morgen

erfolgsversprechend sind.

Unsere Beraterin Claudia Muigg spricht zum Thema:

ERFOLGSFAKTOR MITARBEITER ALS MARKENBOTSCHAFTER IM TOURISMUSBETRIEB – ERFAHRUNGEN AUS DER PRAXIS


Mit „Erfolgsfaktor Mitarbeiter als Markenbotschafter“ wurde 2015 das erste Dienstleistungsprojekt mit einer Innovationsförderung vom Land Tirol bedacht.

Im Leitbetrieb Posthotel Achenkirch mit dem Slogan „… wo die Reise zum ICH beginnt“ wurden die Mitarbeiter als authentische „Reisebegleiter“ physisch und mental fit gemacht. Sodass sie als echte Markenbotschafter die Werte des Unternehmens verinnerlichen und dem Gast authentisch vermitteln können.

Zielsetzung ist, das diese Investitionen einerseits die Motivation und Loyalität der Mitarbeiter fördern, gleichzeitig die authentisch gelebte Unternehmensidentität gestärkt wird, die Markenbekanntheit gesteigert und somit der Unternehmenserfolg nachhaltig gesichert wird. …. und „nebenbei“ begeistert es Gäste und Mitarbeiter.

Wie es in der Praxis gelingt, diese Erfolgsfaktoren insbesondere im Tourismusbetrieb geschickt zu nutzen, zeigt Ihnen Claudia Muigg im Best-Practice-Vortrag auf.